COLLECTION POLICY

Mit dem institutionellen Repositorium steht den Studierenden und Lehrenden der Universität eine moderne Plattform zur Publikation wissenschaftlicher und künstlerischer Arbeiten zur Verfügung. Die digitale Bereitstellung ermöglicht nicht nur den raschen, unkomplizierten Zugriff rund um die Uhr, sondern fördert auch den fachlichen Austausch innerhalb der jeweiligen Community und den Transfer zur interessierten Öffentlichkeit.

Inhaltlich orientiert sich die Sammlungspolitik an der Universitätsbibliothek und ihrem Anspruch, das gesamte an der Universität vertretene Fächerspektrum abzubilden. Neben den angesprochenen digitalen Publikationen finden daher auch digitalisierte Dokumente aus den unterschiedlichen Sammlungen der Bibliothek hier ihren Platz.

Korrespondierend mit den europaweiten gesellschaftspolitischen Bestrebungen im Hinblick auf einen freien Zugang zum Wissen (s. etwa Horizon 2020; Berliner Erklärung ) besteht das zentrale Anliegen, den Großteil der Ressourcen Open Access zur Verfügung zu stellen.

Einen Überblick zu den unterschiedlichen im Repository vorhandenen Dokument- und Publikationstypen bietet die → Indexsuche.